HIDDEN STAGE FESTIVAL – Detzman Walking. Oder die Verwandlung des Hermann Detzner

Wann:
August 25, 2018 um 3:00 pm Europe/Berlin Zeitzone
2018-08-25T15:00:00+02:00
2018-08-25T15:15:00+02:00
Wo:
HIDDEN STAGE FESTIVAL – Prophetenmühle Nordeck
Allendorf (Lumda)
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
HIDDEN STAGE FESTIVAL

HiddenStage'18 Flyer_pdfsmall-1 HiddenStage'18 Flyer_pdfsmall-2

 

Detzman Walking – Oder die Verwandlung des Hermann Detzner

Hörspiel von Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Fünf Künstler unternehmen eine Expedition in Papua-Neuguinea auf den Spuren von Hermann Detzner. Der deutsche Kolonialoffizier hatte sich während des ersten Weltkrieges vier Jahre im Dschungel versteckt. Im Hochland der Houn-Halbinsel entdecken die Künstler das alte Versteck Detzners. Auch die Erinnerungen dort an ihn sind mehr als wach. Für einige Anhänger des Cargo-Kultes lebt Detzner bis heute im Verborgenen.
Hermann Detzner wurde 1882 in Speyer geboren. Er war ein Hauptmann im Auftrag der deutschen Kolonialverwaltung in Deutsch-Neuguinea und Schriftsteller. Nach dem zweiten Weltkrieg leitete er einen Verlag. Detzner starb 1970 in Heidelberg.

Die Rollen und ihre Sprecher:
Hermann Detzner – Alexander Scheer
Autor – Arta Adler
Detzman – Klaus Manchen
Christian Keyßer – Frederik Schmid
Kakadu – Momo Kohlschmidt
Nebas – Komi Mizrajim Togbonou
Polizeiwachtmeister Konradt – Johannes Richard Voelkel

Regieassistenz – Felix Lehmann
Ton in Papua-Neuguinea – Steffen Cieplik
Ton und Technik – Martin Seelig, Iris König

Musik – Mark Chaet
Buch, Sounddesign und Regie – Kai-Uwe Kohlschmidt
Redaktion und Dramaturgie – Regine Ahrem

© Eine Produktion des rbb aus dem Jahre 2017

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *